Veranstaltungsarchiv

2024

Exklusiver Besuch der ILA, 13 Uhr

Exklusiver Besuch der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung – ILA

Unter dem Motto „Die globale Luft- und Raumfahrtindustrie im Herzen Europas“ präsentiert sich die diesjährige Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA vom 5. bis 9. Juni am Berlin ExpoCenter Airport am Flughafen BER. Im Zentrum stehen dieses Jahr Themen wie die Transformation der zivilen Luftfahrt zur Klimaneutralität gelingen soll sowie der Nutzen der Raumfahrt für unser Leben auf der Erde – von Klimaschutz und Digitalisierung über Sicherheit und Mobilität.

Unsere Mitglieder Emanuel Höger von der Messe Berlin und Andreas Schütz vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt ermöglichen Interessierten unserer Vereinigung den exklusiven Besuch der ILA.

Wann: 07. Juni 2024 um 13 Uhr

Treffpunkt: Pressezentrum der ILA

Programm:    13:00   Begrüßung ILA-Pressezentrum durch Messe Berlin und DLR

                        13:15   Führung über ILA

                                     Halle 4 Luftfahrt, (BMWK/RollsRoyce/Airbus/…)
                                     Halle 6 Raumfahrt (DLR/ESA/OHB/…)
                                     Special „uplift“
                                     Static Display

                                     Ca. 15:00 Eigenständiger Rundgang/Q&A

Bitte melden Sie sich bis zum 31.05.2024 an. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer den Akkreditierungslink von der Messe und somit die Einladungskarte. Maximal 20 Mitglieder unserer Vereinigung können teilnehmen.

Besuch der Ausstellung "Caspar David Friedrich: Unendliche Landschaften" in der Alten Nationalgalerie (3)

Anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich (1774–1840) zeigt die Alte Nationalgalerie in Kooperation mit dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin erstmals eine große Ausstellung zum Werk des bedeutendsten Malers der deutschen Romantik. Etwa 60 Gemälde und 50 Zeichnungen aus dem In- und Ausland, darunter weltberühmte Ikonen, werden zu sehen sein.

Für die Mitglieder der Vereinigung Berliner Pressesprecher haben wir eine einstündige Führung an drei Terminen, jeweils am Samstagmorgen, reserviert, zu der wir Sie, und gern auch eine Begleitung, einladen. Der dritte Termin findet statt am

1. Juni 2024
11.00 Uhr (Treffpunkt 10.45 Uhr vorm Museum)

 

Die Anmeldung geht wie gewohnt über den Anmeldeknopf (der nach Anmeldung zum Abmeldeknopf wird, falls etwas dazwischen kommen sollte). Bitte vermerken Sie es im Kommentarfeld, wenn eine Begleitung dabei sein wird. Anmeldeschluss ist der 29. Mai.

Besuch der Ausstellung "Caspar David Friedrich: Unendliche Landschaften" in der Alten Nationalgalerie (2)

Anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich (1774–1840) zeigt die Alte Nationalgalerie in Kooperation mit dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin erstmals eine große Ausstellung zum Werk des bedeutendsten Malers der deutschen Romantik. Etwa 60 Gemälde und 50 Zeichnungen aus dem In- und Ausland, darunter weltberühmte Ikonen, werden zu sehen sein.

Für die Mitglieder der Vereinigung Berliner Pressesprecher haben wir eine einstündige Führung an drei Terminen, jeweils am Samstagmorgen, reserviert, zu der wir Sie, und gern auch eine Begleitung, einladen. Der zweite Termin findet statt am

25. Mai 2024
12.00 Uhr (Treffpunkt 11.45 Uhr vorm Museum)

 

Die Anmeldung geht wie gewohnt über den Anmeldeknopf (der nach Anmeldung zum Abmeldeknopf wird, falls etwas dazwischen kommen sollte). Bitte vermerken Sie es im Kommentarfeld, wenn eine Begleitung dabei sein wird. Anmeldeschluss ist der 22. Mai.

Der dritte Termine der VBP für den Ausstellungsbesuch ist der 1. Juni (11.00 Uhr)

Einladung ins Europäische Haus am Pariser Platz | Vorstellung der Kampagne für die Europawahl am 9. Juni

Einladung ins Europäische Haus am Pariser Platz | Vorstellung der Kampagne für die Europawahl am 9. Juni

Vorstellung der überparteilichen Kampagne für die Europawahl am 9. Juni und Rollenspiel zur Arbeit des Europäischen Parlaments


Wann: Dienstag, 30. April, von 16 bis 18 Uhr


Wo: Europäisches Parlament, Verbindungsbüro Berlin, Unter den Linden 78, D-10117 Berlin

Besuch der Ausstellung "Caspar David Friedrich: Unendliche Landschaften" in der Alten Nationalgalerie

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH, TERMIN IST ÜBERBUCHT. WEITERE TERMINE SIEHE UNTEN

 

Anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich (1774–1840) zeigt die Alte Nationalgalerie in Kooperation mit dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin erstmals eine große Ausstellung zum Werk des bedeutendsten Malers der deutschen Romantik. Etwa 60 Gemälde und 50 Zeichnungen aus dem In- und Ausland, darunter weltberühmte Ikonen, werden zu sehen sein.

Für die Mitglieder der Vereinigung Berliner Pressesprecher haben wir eine einstündige Führung an drei Terminen, jeweils am Samstagmorgen, reserviert, zu der wir Sie, und gern auch eine Begleitung, einladen. Der erste Termin findet statt am

27. April 2024
13.45 Uhr (Treffpunkt 13.30 Uhr vorm Museum)


Die Anmeldung geht wie gewohnt über den Anmeldeknopf (der nach Anmeldung zum Abmeldeknopf wird, falls etwas dazwischen kommen sollte). Bitte vermerken Sie es im Kommentarfeld, wenn eine Begleitung dabei sein wird. Anmeldeschluss ist der 25. April.

Weitere Termine der VBP für den Ausstellungsbesuch: 25. Mai (12.00 Uhr) und 1. Juni (11.00 Uhr)

Hintergrundgespräch mit dem Regierenden Bürgermeister Kai Wegner

Die Vereinigung Berliner Pressesprecher lädt herzlich ein zu einem Hintergrundgespräch mit dem Regierenden Bürgermeister Kai Wegner,

 

am 11. April 2024, 14:30 – 15:30 Uhr
Dussmann KulturKaufhaus, Friedrichstraße 90, 10117 Berlin
Kulturbühne im Untergeschoss, Zugang durch das Café-Restaurant „Ursprung“.

 

Seit rund einem Jahr steht der Spandauer Christdemokrat an der Spitze des schwarz-roten Senats. Grund genug, eine Zwischenbilanz zu ziehen: Welche Herausforderungen gibt es in der politischen Kommunikation? Läuft der Wirtschaftsmotor rund? Wie steht es um die innere Sicherheit und den sozialen Frieden? Ist die Stadt für das Sport-Großereignis UEFA EURO 2024 gerüstet? Wird Berlin seinem Anspruch als internationale Kulturmetropole gerecht?

Diese und weitere Themen wollen wir im vertraulichen Gespräch mit dem Regierenden Bürgermeister erörtern. Bitte, teilen Sie vorab per Mail an unser Vorstandsmitglied Eberhard Vogt evo@businessnetwork-berlin.com kurz mit, welche Fragen Sie an Kai Wegner haben.

Die Anmeldung läuft wie gewohnt über die den Anmeldeknopf unten auf der Seite, Anmeldeschluss ist der 2. April 2024.

Wichtiger Hinweis: Da es sich um ein Hintergrundgespräch handelt, gilt absolute Vertraulichkeit.

Wir bedanken uns bei Eberhard Vogt für Terminorganisation und Einladungstext und unserem Vorstandsmitglied und Gastgeberin Michaela Mehls, Pressesprecherin der Dussmann Group, für die Räumlichkeit.

Deeskalationstraining

Oft gibt es einen Auslöser, der die Situation eskalieren lässt: Die falsche Reaktion auf aggressives Verhalten. Natürlich ist es menschlich, auch heftig zu reagieren, wenn man sich angegriffen fühlt. Aber bei Diskussionen und Auseinandersetzungen geht es nicht immer darum, wer Recht hat. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in solchen Momenten ruhig und gelassen reagieren. Wahrscheinlich könnten Sie den Konflikt entschärfen. Aber wie ist das möglich? Genau mit dieser Frage beschäftigt sich ein kostenlose Deeskalationstraining

am 9. April 2024, 17 Uhr

Die Veranstaltung der DPRG findet in den Räumen von Landau Media, Friedrichstraße 30 in 10969 Berlin statt. Wir bedanken uns bei der DPRG für das Angebot, dass auch VBP-Mitglieder kostenlos teilnehmen können (und für den Einladungstext).

Bitte melden Sie sich über die DPRG-Seite an: https://myconvento.com/public/event_register/do_register/6161278

 

 

KI im Einsatz (3. Termin): Was ist künstliche Intelligenz, und wie funktionieren Chat-GPT und Co

KI im Einsatz: Was ist künstliche Intelligenz und wie funktionieren Chat-GPT und Co?

Was bedeutet KI für die Medienbranche? In dem 2,5-stündigen, digitalen Seminar mit dem Dozenten Jobst Christian Höche tauchen wir in die aktuelle KI-Diskussion ein und beleuchten die Relevanz für Pressearbeit und Kommunikationsabteilungen. Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse in der Theorie von KI und lernen anhand praktischer Beispiele die Einsatzmöglichkeiten von Text- und Bild-KI-Generatoren kennen, am

15. März 2024, 9.00-11.30 Uhr

 

Der Link zum digitalen Seminar wird den Teilnehmenden nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 25 begrenzt (wie beim ersten und zweiten Termin zum gleichen Thema im Januar bzw. Februar).

Bitte melden Sie sich bis zum 4. März 2024 über den nachfolgenden Anmeldeknopf an. Nach Anmeldung bekommen Sie spätestens am 7. März eine Zusage - oder Absage, falls Ihnen die Losfee nicht hold war. Die automatisierte Bestätigungs-Mail, die nach der Anmeldung bei Ihnen eingeht, ist wegen der Beschränkung der Teilnehmendenzahl nicht mit einer Zusage zu verwechseln. Falls etwas dazwischen kommt: bis zum Anmeldeschluss können Sie sich jederzeit über die Internetseite abmelden, der Anmeldeknopf wird nach Anmeldung zum Abmeldeknopf.

Ordentliche Mitgliederversammlung mit Get-together

Ordentliche Mitgliederversammlung der Vereinigung Berliner Pressesprecher, mit Wahlen, anschließendem Get-together und Ausgabe der PressCard 2024/2025,

am Dienstag, 5. März 2024, um 18:00 Uhr,

im Dussmann-Haus, 7. Etage, Friedrichstraße 90, 10117 Berlin (S-/U-Bahnhof Friedrichstraße). Bitte melden Sie sich am Empfang an der Sphinx.

 

Tagesordnung

  1. Rechenschaft über die Aktivitäten der Vereinigung, Jahresrückblick 2023
  2. Ausblick Programm 2024
  3. Bericht der Schatzmeisterin Elisabeth Schnell
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Satzungsänderungen (siehe unten)
  7. Verschiedenes
  8. Vorstandswahlen und Wahl der Kassenprüfer

 

Es kandidieren aus den Reihen des amtierenden Vorstands Andrea Bishara, Michaela Mehls, Susanne Glasmacher, Thomas Gleißner, Elisabeth Schnell und Eberhard Vogt. Es kandidiert aus den Reihen der Mitglieder: Ursula Luchner, seit einigen Monaten kooptiertes Vorstandsmitglied. Wer Lust hat, aktiv mitzuwirken, ist herzlich eingeladen, Vorschläge zur Mitgliederversammlung mitzubringen. Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme und Anregungen.

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung erwartet Sie ein Get-together mit Planet!Based-Snacks vom Restaurant Ursprung, ein "genusskultureller Begegnungsort des Food Service Innovation Lab by Dussmann". Lassen Sie sich überraschen, wie die Zukunft auf dem Teller aussehen kann.

 

Zudem erhalten Sie Ihre persönliche PressCard 2024/2025 , die die VBP alle zwei Jahre für ihre Mitglieder organisiert.

Teilnehmen lohnt sich also vierfach!

 

ANMELDUNG

Wir freuen uns auf Sie. Bitte melden Sie sich über die VBP-Terminseite an, möglichst bis 28.2.2024.

 

Mit herzlichem Gruß vom VBP-Vorstand

Michaela Mehls
stellv. Vorsitzende VBP
Mobil: 0172 3902076

--------------

 

SATZUNGSÄNDERUNGEN

Abzustimmende Satzungsänderungen der Vereinigung Berliner Pressesprecher

 

§ 3
Mitgliedschaft

(4) Die Aufnahme eines neuen Mitglieds hat zur Voraussetzung, dass mindestens ein ordentliches Mitglied eine entsprechende Empfehlung ausspricht. Zur Aufnahme ist die Mehrheit des Vorstandes erforderlich.

Änderung: Streichung der Notwendigkeit einer Empfehlung

(4) Zur Aufnahme ist die Mehrheit des Vorstandes erforderlich.

(7) Der Austritt ist nur zum Ende des Geschäftsjahres möglich. Ihm muss eine schriftliche Kündigung von einem Vierteljahr vorausgehen.

Änderung: Präzisierung des Datums

(7) Der Austritt ist nur zum Ende des Geschäftsjahres möglich. Ihm muss eine schriftliche Kündigung bis spätestens 30.9. des jeweiligen Geschäftsjahres vorausgehen.

 

§ 6
Mitgliederversammlung

(3) Die Mitgliederversammlung ist mit einem Quorum von 10 Prozent der Mitglieder beschlussfähig. Ist eine Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig, so hat der Vorstand sofort eine neue Mitgliederversammlung einzuberufen, die nicht später als einen Monat nach der beschlussunfähigen Mitgliederversammlung stattfinden soll; sie ist unabhängig von der Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.

Änderung: Streichung von „sofort“

(3) Die Mitgliederversammlung ist mit einem Quorum von 10 Prozent der Mitglieder beschlussfähig. Ist eine Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig, so hat der Vorstand eine neue Mitgliederversammlung einzuberufen, die nicht später als einen Monat nach der beschlussunfähigen Mitgliederversammlung stattfinden soll; sie ist unabhängig von der Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.

 

(4) Der Vorstand ist berechtigt, in besonderen Fällen eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Sie muss einberufen werden, wenn

ein Viertel der Mitglieder es verlangt. Auf die außerordentliche Mitgliederversammlung finden die vorstehenden Vorschriften sinngemäß Anwendung.

Änderung: Zeilenumbruch entfernt

(4) Der Vorstand ist berechtigt, in besonderen Fällen eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Sie muss einberufen werden, wenn ein Viertel der Mitglieder es verlangt. Auf die außerordentliche Mitgliederversammlung finden die vorstehenden Vorschriften sinngemäß Anwendung.

 

(6) Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen,

das vom Vorsitzenden und von einem weiteren Vorstandsmitglied zu unterzeichnen ist.

Änderung: Zeilenumbruch entfernt

(6) Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, das vom Vorsitzenden und von einem weiteren Vorstandsmitglied zu unterzeichnen ist.

 

§ 7
Vorstand

(7) Jedes Mitglied des Vorstandes kann von einer Dreiviertelmehrheit einer außerordentlichen Mitgliederversammlung abberufen werden. In der gleichen Versammlung muss eine Neuwahl stattfinden. Diese Anträge müssen den Vorschriften des § 5 (1) genügen.

Änderung: Berichtigung der §-Nummer

7) Jedes Mitglied des Vorstandes kann von einer Dreiviertelmehrheit einer außerordentlichen Mitgliederversammlung abberufen werden. In der gleichen Versammlung muss eine Neuwahl stattfinden. Diese Anträge müssen den Vorschriften des § 6 (1) genügen.

 

§ 7a
Beirat

1) Daneben kann die Mitgliederversammlung bis zu vier Beisitzer wählen.

Änderung: Streichung der Aufzählung

Daneben kann die Mitgliederversammlung bis zu vier Beisitzer wählen.

 

§ 12

1) Die Auflösung des Vereins bedarf einer Dreiviertelmehrheit auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Mindestens ein Viertel der Mitglieder muss anwesend sein. Einziger Punkt der Tagesordnung muss der Antrag auf Auflösung des Vereins sein. Der Antrag muss den Vorschriften des § 5 (1) genügen.

Änderung: Berichtigung der §-Nummer

1) Die Auflösung des Vereins bedarf einer Dreiviertelmehrheit auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Mindestens ein Viertel der Mitglieder muss anwesend sein. Einziger Punkt der Tagesordnung muss der Antrag auf Auflösung des Vereins sein. Der Antrag muss den Vorschriften des § 6 (1) genügen.

Zukunftsort Flughafen Tempelhof

Zukunftsort Flughafen Tempelhof – Austausch zur Entwicklung inkl. Führung

 

Der Flughafen Tempelhof hat im Oktober 2023 sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert. In den kommenden Jahren wird er weiter zum Experimentierort und Stadtquartier für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft entwickelt. Dafür muss er schrittweise denkmalgerecht saniert werden. Trotzdem ist er schon heute Bühne für Großkonzerte und vielfältige Veranstaltungen, wie die Formula E oder Filmkulisse für internationale Blockbuster. Darüber hinaus bietet THF Obdach für Geflüchtete und ist somit immer wieder Ort der Solidarität.

 

Geschäftsführer Fabian Schmitz-Grethlein wird uns begrüßen. Wir erhalten einen Einblick in die zukünftige Entwicklung. Das THF-Team wird uns die ersten sanierten großen Projekte vorstellen, dazu gehört der THF TOWER mit seinem spektakulären Rundumblick auf Berlin. Das nächste Öffnungsprojekt wird die 1,2 Km lange Geschichtsgalerie auf dem Dach sein.

 

Wir starten unseren Besuch am THF TOWER und schließen mit einer Führung durch das Gebäude die Veranstaltung ab. Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmenden noch bekannt gegeben. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 25 begrenzt. Anmeldeschluss ist der 5. Februar. Die endgültige Teilnahmebestätigung (bzw. die Absage bei Lospech) wird voraussichtlich am 7. Februar verschickt.

 

Herzlichen Dank an Irina Dähne, die uns den Besuch mit ihrem Team möglich macht.

 

KI im Einsatz (2. Termin): Was ist künstliche Intelligenz, und wie funktionieren Chat-GPT und Co?

KI im Einsatz: Was ist künstliche Intelligenz und wie funktionieren Chat-GPT und Co?

Was bedeutet KI für die Medienbranche? In dem 2,5-stündigen, digitalen Seminar mit dem Dozenten Jobst Christian Höche tauchen wir in die aktuelle KI-Diskussion ein und beleuchten die Relevanz für Pressearbeit und Kommunikationsabteilungen. Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse in der Theorie von KI und lernen anhand praktischer Beispiele die Einsatzmöglichkeiten von Text- und Bild-KI-Generatoren kennen, am

9. Februar 2024, 9.00-11.30 Uhr



Der Link zum digitalen Seminar wird den Teilnehmenden nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt. Die Zahl der Teilnehmenden ist (wie beim ersten Termin zum gleichen Thema) auf 25 begrenzt. Ein dritter Termin findet am 15. März statt.

Bitte melden Sie sich bis zum 29. Januar 2024 über den nachfolgenden Anmeldeknopf an. Nach Anmeldung bekommen Sie spätestens am 2. Februar eine Zusage - oder Absage, falls Ihnen die Losfee nicht hold war. Die automatisierte Bestätigungs-Mail, die nach der Anmeldung bei Ihnen eingeht, ist wegen der Beschränkung der Teilnehmendenzahl nicht mit einer Zusage zu verwechseln. Falls etwas dazwischen kommt: bis zum Anmeldeschluss können Sie sich jederzeit über die Internetseite abmelden, der Anmeldeknopf wird nach Anmeldung zum Abmeldeknopf.

Eisbären Berlin vs. Adler Mannheim - Einladung der GASAG

Eishockey: 22. Heimspiel Eisbären Berlin vs. Adler Mannheim

 

Mit viel Einsatz und einem klaren Spielplan behaupten sich die Eisbären Berlin in der PENNY DEL SAISON 2023/2024 und stehen in der Tabelle ganz oben. Das Ziel ist klar: Zum 10. Mal Deutscher Meister werden. Hauptsponsor GASAG lädt Mitglieder der Vereinigung Berliner Pressesprecher ein, beim 22. Heimspiel Eisbären Berlin vs. Adler Mannheim dabei zu sein, mitzufiebern und in inspirierender Atmosphäre zu netzwerken:

 

Termin: Freitag 2. Februar 2024, 18:30 Uhr. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Ort: Mercedes Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin

 

Für das Spiel stehen 20 VIP-Tickets zur Verfügung. Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt.

 

Diese Saison ist die 30. der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und die 28. Saison, in der die GASAG als Hauptsponsor die Eisbären Berlin unterstützt (seit 1995/96). Diese in der deutschen Eishockey-Bundesliga einzigartige Treue zahlt sich aus: 9 Mal wurde der EHC schon Deutscher Meister, zuletzt 2022.

 

Die Möglichkeit der Anmeldung endet am 24. Januar 2024, die finale Zusage erhalten Sie am 25. Januar 2024.

Die automatisierte Bestätigungs-Mail, die nach der Anmeldung bei Ihnen eingeht, ist wegen der Beschränkung der Teilnehmendenzahl nicht mit einer Zusage zu verwechseln. Falls etwas dazwischen kommt: bis zum Anmeldeschluss können Sie sich jederzeit über die Internetseite abmelden, der Anmeldeknopf wird nach Anmeldung zum Abmeldeknopf.

 

Compliance Hinweis: Diese Einladung ist persönlich und nicht übertragbar. Die GASAG AG hat die Einladung am Maßstab ihrer Compliance-Regeln geprüft und geht davon aus, dass Sie die Einladung annehmen können. Bitte prüfen auch Sie diese Frage anhand Ihrer internen Compliance-Vorgaben. Die Besteuerung nach § 37 b EStG übernimmt die GASAG AG für Sie.