Mitglied werden

Sie sind hauptberuflich Pressesprecher/in oder Leiter/in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. Unternehmenskommunikation eines Unternehmens oder einer Institution in der Hauptstadtregion? Dann sollten Sie in der Vereinigung Berliner Pressesprecher nicht fehlen. Wir freuen uns auf Ihren Antrag in unserer Netzwerk für Profis!

 

Füllen Sie dazu einfach das elektronische Antragsformular aus. Der Vorstand entscheidet dann gemäß Satzung über die Aufnahme. Die Mitgliedschaft ist personengebunden. Für 50 Euro Jahresgebühr (und eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe eines Jahresbeitrags) nutzen Sie vom ersten Augenblick an die attraktiven Angebote und Leistungen der Vereinigung Berliner Pressesprecher .

 

Wir informieren Sie in der Regel per E-Mail. Mit dem Ausfüllen und Absenden der Daten akzeptieren Sie bei Aufnahme in die Vereinigung Berliner Pressesprecher die Speicherung Ihrer Daten für unsere internen Verwaltungszwecke, für das Versenden von Einladungen und Programmübersichten sowie der Beitragsforderungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Auch über unsere Internetseite bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mit der Aufnahme in die Vereinigung bekommen Sie Ihr persönliches Passwort, das Sie beliebig ändern können.

 

Ihre Daten werden von uns nur für interne Zwecke gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Nichtaufnahme oder bei Ausscheiden aus der Vereinigung Berliner Pressesprecher löschen wir Ihre Daten umgehend.

Weiteres zum Datenschutz lesen Sie hier...

 

Bitte füllen Sie das folgende Formular vollständig aus.

 

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.